Interessant: „Lernende Regionen“ von Josef Scheff, Karl-Franzens-Universität Graz

vernetzung

Josef Scheff, der als Professor für Betriebswirtschaft an der Universität im österreichischen Graz lehrt, entwarf die Idee und das Konzept der „lernenden Region“. In diesem Ansatz geht es um die Frage, wie eine Region wettbewerbsfähiger werden kann. Ein Teil der Antwort ist: Wichtig sind die Elemente Lernen, Wissen, Kooperation und Innovation, die Mobilisierung kleinerer und mittlerer Unternehmen und die Initiierung von Entwicklungsprozessen auf unterschiedlichen Systemebenen.

Eine Voraussetzung dazu: Interessen, Aktivitäten und Akteure müssen vernetzt sein. Zu dieser Vernetzung gehören auch kommunikative Möglichkeiten.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung in Powerpoint (PDF-Format) über das Projekt „Profilierung des Großraumes Graz zur ‚lernenden Region‘“.

Wir freuen uns, dass wir für die Region Kreis Gütersloh mit dem Webangebot  www.erfolgreich-wirtschaften-gt.de zumindest ein dafür taugliches Tool zur Kommunikation und Anbahnung von Kooperationen bieten können.